Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V.
WWW - Service


Volles Haus bei der 8. DLRG-Kinderdisco in der 'Scheune' in Haddessen - wieder ein voller Erfolg

Nachdem bereits vor 3 Jahren die beliebte Kinderdisco aus Platzgründen in die 'Scheune' in Haddessen, den Gemeinderaum der ev. Kirche Fischbeck, Ortschaft Süntel, verlegt worden war, konnten in den Abendstunden am 25.Otober über 40 Kids sich super austoben und so recht nach Herzenslust in die Glitzerwelt der Disco eintauchen. 7 Betreuer und Mitarbeiter sorgten für die richtige Musik, für Spiel, Getränkeservice und Security - wie in der Disco der Erwachsenen.

Während DJ Marvin Fox mit heißen Rhythmen einheizte, Lina-Marie Kaiser, Charlotte Sander und Herm Henkel sich um Spiele kümmerten und Jasmin Fox und Dörte Thürnau kalte Drinks verkauften, sorgte Sebastian Schulte für Sicherheit in und vor der 'Scheune'.

Für 2 Stunden konnten sich die Kinder so richtig austoben und bei Limbo, Luftballon-Tanz, Zeitungstanz und der Reise nach Jerusalem gab es sogar kleine Preise zu gewinnen. In der Pause gab es Knapperzeug und alkoholfreie Drinks alle kostenlos. Die Stimmung war die gesamten 2 Stunden super und schade eigentlich, dass alles nach 2 Stunden zu Ende ging. Mit auf den Heimweg nahmen die Kinder Informationsblätter für die Jugendversammlung am 2. November im DLRG-Heim im Süntelbad Haddessen mit anschließendem Bowling in Hameln und das gesamte Winterprogramm und bereits die Ankündigung für die Kinderfreizeit in den Sommerferien 2019, die vom 1.-15. August 2020 nach Bjerregard bei Hvide Sande/Ringköbing an der dänischen Nordseeküste führen soll.

Bestimmt sieht man sich bei der einen oder anderen Veranstaltung wieder und kann jetzt schon wieder Pläne schmieden und sich verabreden mit Freunden und Freundinnen. Und die gute Nachricht ist: Am Freitag, den 30. Oktober 2020 soll wieder die Super - DLRG - Kinder - Disco starten.

Der Dank geht an die ev. Kirche Fischbeck dafür, dass wir den Gruppenraum nutzen konnten und wie immer an die Mitarbeiter, die sich um Aufbau, Durchführung und Abbau gekümmert haben. Außer den bereits erwähnten Helfern ist bei dieser Gelegenheit auch mal ein Dank zu richten an die Ortsverteiler, an unsern Webmaster und an unsern Face-Book Administrator und an die Grundschule Fischbeck, die die Flyer verteilen und so für eine breite Ankündigung sorgen. Auch an Dank an die Deister- und Weserzeitung (Dewezet), dass sie unsere Veranstaltungen ankündigen und auch darüber berichten.

Herm Henkel, 1.Vorsitzender











Fotos: Sebastian Schulte